Aikido



Aikido

 

Aikido ist eine friedvolle Budo-Disziplin. Aikido beinhaltet vielseitige Bewegungsformen und ist ein hervorragendes Koordinations- und Körpertraining. Sie hält gesund und wirkt gleichzeitig erfrischend und entspannend.


Aikido ist eine sehr harmonische Kampfkunst, deren Ziel es ist, sich selbst zu verteidigen und gleichzeitig den Angreifer so wenig wie möglich zu verletzen. Die Techniken enden häufig in Würfen. Es existieren aber auch zahlreiche Hebel und Bodentechniken, bei denen der Angreifer am Boden fixiert wird

Im Aikido wird die Angriffskraft des Gegners, so geführt und umgelenkt, dass sie mit Hilfe verschiedener Techniken auf den Angreifer zurückgeführt werden kann. Die Bewegungen des Aikido sind durch dynamische Kreis- und Spiralbewegungen gekennzeichnet.

Im Aikido gilt der Grundsatz: "Dreh dich weg, wenn du gestoßen wirst, und trete ein, wenn du gezogen wirst." Dabei soll der Angreifer
nicht zerstört oder verletzt werden, sondern nur von der Nutzlosigkeit seines Angriffes überzeugt werden.

 

Der Aikidoka lernt Angriffe nicht zu blockieren oder mit Gegenangriffen zu antworten, sondern die Angriffe zu akzeptieren und die Angriffsenergie durch kreis- oder spiralförmige Bewegungen so umzuleiten, dass es zu einer Kontrolle des Partners, nicht aber zu einer Verletzung kommt. Dabei hat die eigene Entwicklung (Do) einen höheren Stellenwert, als die reine technische Meisterung der Techniken.

 

Die 3 Silben im Begriff "Aikido" gewähren einen Einblick zu dieser Kampfkunst aus Japan.

  • Ai = passen, zusammenbringen vereinen, der Begriff für Harmonie
  • Ki = Geist, Lebensenergie. Der Begriff ist eng verwandt mit dem chinesischen Chi.
  • Do = bedeutet der Weg oder der Pfad den man beschreitet.

Neben den Hebel- und Wurftechniken wird auch mit Waffen geübt. Dazu gehört der Langstock, das Samurai-Schwert und Messer. Mit diesen Waffen wird ein verantwortungsbewusster zum Selbstschutz dienender Umgang gelehrt.

 

Diese friedvolle Kampfkunst ist nicht nur ein wunderbares Hobby und ein dynamischer Sport, der bis ins hohe Alter ausgeübt werden kann, sondern ein sehr individueller Weg, auf dem man sich mit der richtigen Einstellung ein Leben lang geistig weiterentwickeln kann.

 

Das 861Kampfkunst-TEAM freut sich auf Ihren Besuch.